Der Klassiker: Wildlachs gebraten auf Tagliatelle

Zutaten für 2 Portionen
2 Wildlachsfilets (Wilslachsfilets „á la Saison“)
200 g Nudeln
50g Butter
100 ml Sahne
100 g Schmand
Saft einer Zitrone
1/2 Bund
Dill gehackt
Salz
weißer Pfeffer

Zubereitung
Wildlachsfilets auftauen, in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden, salzen und im Zitronensaft kurz marinieren. Tagliatelle kochen. Den Lachs abtropfen und abtupfen, in der Butter braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In der Pfanne nun Sahne und Schmand erwärmen, Dill zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen, mit der Sahnesoße vermischen, auf dem Teller anrichten, Lachswürfel daraufsetzen und mit etwas frisch gemahlenen Pfeffer bestreuen. Guten Appetit!

Rezeptideen

Rezeptideen

Sie kennen ein leckeres Gericht? Dann schreiben Sie uns! mail