Panierte Pangasiusfilets mit Frühlingskartoffelsalat

Zutaten für 1-2 Portionen
250 g panierte Pangasiusfilets (Panierte Pangasiusfilets „á la Saison“)
400g festkochende Kartoffeln
1/2 Bund Radieschen in Scheiben geschnitten
1/2 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen geschnitten
1/2 Salatgurke gewürfelt
125 ml Gemüsebrühe
4 El Essig
2 El Sonnenblumenöl

Zubereitung
Kartoffeln in Schale kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Radieschen, Frühlingszwiebeln, Schnittlauch und Salatgurke zu den Kartoffeln geben und mischen. Aus Gemüsebrühe, Öl und Essig eine Sauce bereiten und über das Gemüse geben. Die Filets, wie auf der Rückseite beschrieben, zubereiten. Dazu empfehlen wir eine Zitronen-Joghurt-Mayonnaise: Mayonnaise und Joghurt im gleichen Verhältnis mischen und nach Belieben mit Zitronensaft abschmecken. Guten Appetit!

Rezeptideen

Rezeptideen

Sie kennen ein leckeres Gericht? Dann schreiben Sie uns! mail